Talktome.online - Was ist das?

Aus welchem Grund solltest Du nun ausgerechnet mit einer Person sprechen die Du nicht oder noch nicht kennst?

Das talktome.online Konzept kurz erklärt.

Warum möchtest Du mit einer Person sprechen? Dafür gibt es oder kann es natürlich viele verschiedene Gründe geben. Ein Grund kann sein, dass Du in Deiner nächsten Umgebung niemanden gefunden hast, mit dem Du über dieses oder jenes Thema sprechen kannst. Es ist also ein gewaltiger Gesprächsbedarf vorhanden, aber keine adäquate Person (Gesprächspartner) in Deinem Umfeld.

Weshalb solltest Du nun ausgerechnet mit einer fremden Person sprechen?

Eine fremde Person ist oft unabhängig, neutral und kann sich relativ unvoreingenommen über einen Sachverhalt (Deine Geschichte) eine Meinung bilden. (Bilden kommt von Bildung, dazu gehört unter anderem das gute Zuhören, die Aufmerksamkeit oder die Professionalität) Es gehören auch noch ein paar andere Eigenschaften mit dazu, doch dazu komme ich später.

Diese neutrale Meinung, die sich ein guter Zuhörer gebildet hat, ist oft sehr wertvoll, denn es gibt häufig keine emotionelle Verbindung zu dem relevanten Thema oder zu Personen die mit Deinem Gesprächsthema (Inhalt, Relation) in direkter Verbindung stehen.

So kommt es, dass es in unserer Gesellschaft alle möglichen Anbieter, Menschen, Profis und auch Freunde des Gespräches gibt, die zu fast allen denkbaren Themen ihr Wissen oder ihre Zeit zur Verfügung stellen. Darunter gibt es oft sehr professionelle Freunde des Gesprächs. Und weil die Medaille immer zwei Seiten hat, gibt es auch die Anderen, also solche die vielleicht nicht ganz so gute Zuhörer sind. Eventuell arrangieren sich Diese, als Sprecher oder Entertainer sehr gut, nicht aber als Zuhörer. Dieses ist völlig normal und auch gut, denn ein Jeder von uns hat seine ganz individuellen Vorlieben und Fähigkeiten. Der eine hört halt gerne zu und der andere hört sich gerne selber zu. Doch auch dazu später in einem längeren Artikel mehr.

Die vier Säulen des Gesprächs - talktome.online

Grundsätzlich habe ich diese 4 Bereiche, Kategorien oder Möglichkeiten gefunden ein Gespräch irgendwo einzuordnen. Ich nenne sie hier einfach: "Die vier Säulen des Gesprächs". Denn wenn ich mich mit Menschen oder mit meinem Selbst unterhalte, stellte ich immer wieder fest, dass wir im Gespräch in einer oder mehrerer dieser vier Säulen landen. 

  • Persönlich / Privat
  • Business - Geschäftlich / Professionell 
  • Fun / Spaß / Freude
  • Seriös / Ernsthaft / Serious

Besuch in meiner Fundgrube

Fundgrube

Gespräche aller Art gestalten sich.

Erreiche uns und erzähle was Dich bewegt oder höre einfach zu, wenn Dir das Freude macht. Hier geht beides. Das gute Zuhören ist uns, ja fast noch wichtiger als das Sprechen. TALK & LISTEN

Indie-Talk

Was ist denn ein "INDIE" ? Hat das was mit Indianern zu tun? Ich schreibe gerade einen News-Artikel über dieses Thema. Hast Du Lust etwas zu Lesen?